micropayment GmbH kooperiert mit Gamesstudio YEPS!

Berlin, 22.09.2015


Der Berliner Payment Service Provider micropayment kooperiert mit dem Kölner Online Games Entwickler und Publisher YEPS!. micropayment wickelt zukünftig die Zahlungsströme von YEPS! ab und unterstützt das Unternehmen durch ein großes Netzwerk im Bereich Fundraising und der digitalen Gameszene.

Die Umsätze in der Gamingbranche steigen stetig an und übertreffen mittlerweile die der Film- und Musikindustrie. Gerade im Bereich der Browser Games fallen dabei immense Zahlungsströme an, die für den Nutzer komfortabel und sicher abgewickelt werden müssen. Dafür bietet die micropayment GmbH zahlreiche Lösungen, welche jetzt bei YEPS! zum Einsatz kommen.

Spielend Gutes tun

YEPS! setzt als deutschlandweit erstes Gamestudio konsequent auf die Unterstützung sozialer Projekte. Bereits im Gründungsvertrag der Gesellschaft wurde festgelegt, dass 25 Prozent aller Gewinne fortlaufend in ausgewählte, zu den Games themenverwandte, soziale Projekte fließen. So ist es beispielsweise in einer Strategie- und Aufbausimulation die Aufgabe, erfolgreich ein Dorf mitten in der afrikanischen Steppe aufzubauen. Zeitgleich fließt ein Teil der Umsätze in ein soziales Projekt, welches Brunnen in Afrika baut. Weitere Bereiche sind die Förderung von sozial oder körperlich benachteiligten Menschen, Umweltschutz, Tierschutz sowie Bildung.

"Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, den Bereich Social Gaming völlig neu zu interpretieren. Mit der micropayment GmbH haben wir einen Partner gefunden, der uns, neben der Abwicklung der Zahlungsströme, durch seine hervorragenden Kontakte im Bereich Fundraising und der digitalen Gameszene auch hierbei unterstützen kann", sagt Frank Lukaschewski, Founder und CEO der YEPS! GmbH.

micropayment ist zuverlässiger Partner im Bereich Fundraising

Als einer der größten Paymentanbieter im Bereich Fundraising/Spenden in Deutschland verfügt die micropayment GmbH über ausgezeichnete Kontakte und ein großes Netzwerk. Über 350 Non-Profit-Organisationen, darunter beispielsweise Aktion Deutschland Hilft e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V., Deutsche Welthungerhilfe e.V., Naturschutzbund Deutschland und viele weitere, setzen auf das Know-how des Berliner Unternehmens. Davon profitiert jetzt auch das engagierte Team vom YEPS!.

"Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser großes Netzwerk können wir das Team von YEPS! nicht nur bei der Koordination und Abwicklung der Zahlungsströme unterstützen, sondern auch Kontakte zu unseren anderen Kunden aus den Bereichen Fundraising und Gaming herstellen und ggf. neue Hilfsprojekte auf die Beine stellen, oder vorhandene durch eine bessere Finanzierung schneller voranbringen", erklärt Kai Thiemann, COO der micropayment GmbH.


 Zurück zur Übersicht
mobile payments for merchants

Pressestelle micropayment™ GmbH
Ansprechpartner: Kai Thiemann
E-Mail: presse@micropayment.de