Auf zum Bully - micropayment GmbH wickelt Zahlungsströme des offiziellen DEL Manager Spieles ab

Berlin, 06.01.2011


Die in Berlin ansässige micropayment GmbH konnte den finnischen Online-Games-Spezialisten Sanoma Games als Kunden gewinnen und wickelt jetzt die Zahlungsströme des jüngst gestarteten DEL (Deutsche-Eishockey-Liga) Manager Spieles ab

Eishockey gehört weltweit mit zu den beliebtesten Sportarten und genießt auch in Deutschland eine lange Tradition mit vielen Fans. Seit dem kürzlich erfolgten Start des offiziellen DEL Manager Spieles können diese auch online in die Welt der rasanten Sportart abtauchen. Im DEL Manager werden aktuelle Spieler der DEL zu Fantasy-Sechserteams zusammengestellt. Je nachdem, wie erfolgreich die Spieler in den realen DEL-Spielen agieren, erhalten die Fantasy-Teams Punkte. Die Teilnahme am DEL Manager sowie 3 Spielerwechsel sind kostenlos. Gegen eine Gebühr können zusätzliche Wechsel gekauft werden.

Dazu Kai Thiemann, COO der micropayment GmbH: "Genauso wie Eishockey ein schnelles Spiel ist, suchte auch Sanoma Games einen Paymentprovider, dessen Paymentsysteme sich schnell und einfach integrieren lassen sowie eine große Vielfalt bei den angebotenen Zahlungsmitteln bieten. Wir sind sehr froh darüber, dass die Wahl auf uns gefallen ist, so dass wir unser Portfolio um einen weiteren Kunden aus dem Bereich Online-Gaming erweitern können."

"micropayment wurde als PSP (Payment-Service-Provider) aufgrund seiner breiten Auswahl von verschiedenen Bezahlmethoden sowie der einfachen Installation ausgewählt. Auch die schnelle Bereitstellung während des Selektionsprozesses war ausschlaggebend," lässt Timo Rinne, Head of Gaming and Operations bei Sanoma Entertainment Oy in seinem auszugsweise übersetzten Zitat verlauten.

Den Freunden von Schlittschuhen, Puck, Bully und Bodycheck stehen zurzeit die Zahlungsarten Handypay, Call2Pay und eBank2Pay zur Verfügung. Die Bezahlung per Kreditkarte wird demnächst aber auch noch implementiert.


 Zurück zur Übersicht
mobile payments for merchants

Pressestelle micropayment™ GmbH
Ansprechpartner: Kai Thiemann
E-Mail: presse@micropayment.de