micropayment GmbH erschließt mit E-Payment-Lösungen südkoreanischen Markt

Berlin, 20.04.2009


Eines der beliebtesten Massive Multiplayer Online Games (MMOG) "Navy Field" der südkoreanischen Spieleschmiede SD Enternet Co. Ltd. und des europäischen Publishers eFusion MMOG GmbH setzt von nun an auf die Zahlungssysteme der Berliner micropayment(TM) GmbH.

Immer mehr Onlineanbieter mit unterschiedlichen Angebotspaletten setzen auf die E-Payment-Lösungen der micropayment(TM) GmbH. Mit der eFusion MMOG GmbH & SD Enternet Co. Ltd. kommt nun ein weiterer Anbieter aus dem Bereich Onlinegaming hinzu. Damit erweitert die micropayment(TM) GmbH ihr Kundenportfolio, zu dem im Spielesektor schon Branchengrößen wie die Red Moon Studios, Astrum Online Entertainment und die GameArt Studios zählen, um einen weiteren Kunden aus dieser Branche und etabliert sich damit als sicherer und zuverlässiger Paymentanbieter.

Sogenannte MMOG's sind Onlinespiele, bei denen sich meist mehrere Tausend Spieler gleichzeitig in einer virtuellen Welt bewegen. Die eFusion MMOG GmbH & SD Enternet Co. Ltd. mit Sitz in Südkorea ist ein erfolgreicher Gameproducer und Publisher in diesem Bereich. Zu den aktuellen Spielen der eFusion MMOG GmbH gehört das strategische Marinesimulationsspiel "Navy Field" (www.navyfield.eu). Hierbei taucht der Spieler in die Welt der Seeschlachten des Zweiten Weltkrieges ein. Den Spielern stehen bei ihrem Unterfangen, der ultimative Kommandeur zur See zu werden, beinahe 100 verschiedene, bis ins kleinste Detail nachgebildete, Kriegsschiffe des Zweiten Weltkrieges zur Verfügung. Angefangen mit einer einfachen Fregatte haben die Spieler die Möglichkeit, sich auf zahlreichen Sondermissionen zusätzliche Skills zu erwerben, Clans und Flotten zu bilden und auf diese Art als strategisches Team zusammenzuarbeiten.

Mit täglich steigenden Userzahlen wird die Gemeinde der Anwender und deren Bedarf an einem sicheren und leistungsfähigen Zahlungssystem immer größer. Um den Zugriff auf die Spieleplattform und den Bezahlvorgang so einfach und sicher wie möglich zu gestalten, wurden kürzlich die E-Payment-Lösungen der micropayment(TM) GmbH auf dem Spieleportal implementiert. Damit können alle "Navy Field" Spieler nun sicher und unkompliziert bezahlen, denn die Zahlungssysteme der micropayment(TM) GmbH erfordern keine Registrierung oder Anmeldung.

"Wir bieten professionelle Produkte, Dienstleistungen und Systeme rund um das Thema Mehrwertlösungen und Abrechnungen im Internet. Speziell für Verlage, Softwarehersteller und Paid-Contentprovider offerieren wir verschiedenste Lösungen zur Bezahlung im Internet. Im Bereich der Spielebranche setzten immer mehr Anbieter auf kostenpflichtige Premiumdienste innerhalb der Spiele oder auf komplett kostenpflichtige Angebote, um die Kosten der Spielentwicklung und der Serverfarmen refinanzieren zu können. Dafür müssen den Usern sichere Abrechnungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Die Produkte der micropayment(TM) GmbH sind bei Spieleanbietern und Spielern gleichermaßen beliebt, da sie individuelle Lösungsansätze bieten und den Spielern die registrierungsfreie Nutzung aller Zahlungsarten ermöglichen", so Kai Thiemann, verantwortlicher Projekt- und Produktmanager der micropayment(TM) GmbH.

Die micropayment(TM) GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich E-Payment und als einziger Anbieter mit drei TÜV Zertifikaten ausgezeichnet. Das Leistungsspektrum umfasst die komplette Abwicklung des Geldflusses bei allen üblichen Online-Bezahlverfahren. Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Kunden umfangreiche Statistik- und Analysefunktionen und das alles mit vom TÜV geprüfter und zertifizierter Sicherheit.


 Zurück zur Übersicht
mobile payments for merchants

Pressestelle micropayment™ GmbH
Ansprechpartner: Kai Thiemann
E-Mail: presse@micropayment.de