mehr DetailsACHTUNG: Falsche E-Mails im Namen von Micropayment

Payment Anbieter

Payment Lexikon

Payment Anbieter


Ein Payment Anbieter ist gleichzusetzen mit dem Payment Service Provider (PSP) oder Zahlungsanbieter bzw. Zahlungsdienstleister.

Was macht ein Payment Anbieter?

Payment Anbieter stellen Dienstleistungen sowie eine Infrastruktur für Online-Händler zur Verfügung, die ihre Produkte monetarisieren wollen. Seien es digitale Inhalte, Online Games, Communitys, Gutscheine oder physische Waren und andere Dienstleistungen, wie z.B. das Erleichtern einer Steuererklärung.

Welche Payment Anbieter gibt es?

Auf dem Markt gibt es eine Unzahl an Payment Anbietern, dessen Angebot sich häufig ähnelt. Hauptsächlich wird die technische Abwicklung von Zahlungen angeboten. Dafür arbeitet der Payment Anbieter mit weiteren Unternehmen, wie z.B. Acquirern und Banken, zusammen.

Neben den Zahlungsarten werden fast immer auch diverse Systeme zur Betrugsprävention zur Verfügung gestellt. Vereinzelt gehören zum Portfolio der Payment Anbieter ein Debitorenmanagement oder auch spezielle Shop-Plugins für eine einfache Integration der Payment Module in den Online-Shop.

Welcher Vorteil liegt in der Nutzung der Services eines Payment Anbieters?

Ein großer Vorteil in der Partnerschaft mit einem Payment Anbieter besteht in den vergleichsweise geringen Kosten gegenüber dem, dass man versucht, als Händler jede gewünschte Zahlungsvariante von jedem jeweiligen Anbieter direkt zu integrieren. Noch dazu kann eine konsolidierte Abrechnung mit allen Services aus einer Hand den buchhalterischen wie auch organisatorischen Aufwand wesentlich verringern.

Wir, die micropayment GmbH, bieten zu alldem genannten noch einen persönlichen Ansprechpartner, kostenfreien technischen Support, Endkundenbetreuung und eine fundierte Beratung mit dem Erfahrungsschatz aus über 15 Jahren. Darüber hinaus arbeiten wir absolut DSGVO-konform und betreiben ein eigenes Rechenzentrum in Deutschland.