ACHTUNG: Falsche E-Mails im Namen von Micropayment

Bereitstellungsgebühr

Payment Lexikon

Bereitstellungsgebühr


Im Allgemeinen ist die Bereitstellungsgebühr die Gebühr, die alle Kosten, die mit der Bereitstellung der jeweiligen Leistungen verbunden sind, abdeckt.

In diesem Sinne ist die Bereitstellungsgebühr als monatliche Grundgebühr für z.B. die Nutzung der Zahlungsvariante Kreditkarte anzusehen. Diese beinhaltet also nicht die Einrichtung oder die Integration, sondern die administrativen Kosten wie u.a. bei der Betreibung eines virtuellen Terminals.

Je nach Kostenmodell erheben Payment-Service-Provider für die Nutzung Ihrer Dienstleistungen und Zahlungsarten eine jeweilige oder auch konsolidierte Bereitstellungsgebühr.