mehr DetailsACHTUNG: Falsche E-Mails im Namen von Micropayment

Authorization

Payment Lexikon

Authorization


Authorization, auch Autorisierung oder Berechtigung, bedeutet im Online-Zahlungsverkehr die Freigabe einer Transaktion. Dabei handelt es sich meist um eine Zahlung, die vom Kreditinstitut oder dem Payment-Anbieter geprüft und genehmigt (autorisiert) wird. Dieser Vorgang stellt sicher, dass das Konto des Kunden belastet werden darf und keine sonstigen Ablehnungsgründe, wie eine Kartensperrung, bestehen.

Bei einem Bezahlvorgang im Internet ist die Authorization der erste Schritt. Hierbei erfolgt die Zustimmung des Zahlungspflichtigen zu einer Transaktion.

Auch die Genehmigung einer Kreditkartenzahlung durch die Kartenherausgebende Bank ist eine Autorisierung. Es wird dabei geprüft, ob die eingesetzte Kreditkarte gültig ist und ob die gewünschte Transaktion das Kartenlimit nicht überschreitet. Der Händler hat also bei einer positiven Authorization die Klarheit, dass die Kreditkarte belastet werden kann. Eine Autorisierung wird hierbei ebenfalls online durchgeführt

Die Authorization folgt i.d.R. auf eine Authentifikation und dient dem Schutz des Händlers und des Kunden gleichermaßen.