VU-Nummer

Payment Lexikon

VU-Nummer


VU-Nummer ist die Abkürzung für Vertragsunternehmensnummer. Diese wird von einem Acquirer vergeben und hat zum Zweck die Identifikation eines Kreditkartenakzeptanzvertrags zwischen einem Acquirer und einem Händler (Merchant). Oft wird auch der Begriff Vertragshändlernummer verwendet.

Möchte ein Händler in seinem Online-Shop die Zahlungsvariante Kreditkarte für seine Kunden anbieten, so benötigt er eine VU-Nummer. Diese beantragt er entweder direkt bei einem Acquirer oder er nutzt den Service eines Payment-Service-Providers.

Die VU-Nummer muss mailorder- und internet-fähig sein, sodass Transaktionen online im E-Commerce abgerechnet werden können. Somit gibt es also auch Vertragsunternehmensnummern für den Offline-Bereich.

Mit seiner VU-Nummer kann der Händler die Einreichung seiner Transaktionen bei der Kreditkartengesellschaft anfordern. Durch die Identifikation über die Vertragsunternehmensnummer wird jede Zahlung dem richtigen Unternehmen, hier dem Händler, zugeordnet.