Datenschutzerklärung
micropayment™ GmbH Scharnweberstrasse 69 D-12587 Berlin

  1. Zugriff auf das Internetangebot der micropayment™ GmbH
  2. Die micropayment™ GmbH (im Folgenden: micropayment™) freut sich über Ihr Interesse an unseren Produkten und deren Nutzung. Datenschutz und Datensicherheit haben für uns seit jeher eine hohe Bedeutung. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig und nimmt einen besonderen Stellenwert ein. Wir schätzen Ihr Vertrauen, dass wir mit Ihren Daten gewissenhaft und sorgsam umgehen.

    Wir erheben, verarbeiten und speichern die Informationen während Ihrer Nutzung unserer Zahlungssysteme ausschließlich auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und der informationellen Selbstbestimmung.

    Wir möchten Ihnen mit dieser Erklärung zum Datenschutz erläutern, welche Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden und zu welchem Zweck das Vorgehen notwendig ist.
  3. Verwendung und Speicherung von Daten
  4. Bei dem Besuch unserer Webseite speichern wir auf unserem Webserver temporär diesen Zugriff in einer Protokolldatei. Der Datensatz wird erfasst und gespeichert. Dieses Vorgehen ist erforderlich, um eine optimale Nutzung unserer Webseite zu gewährleisten und erfolgt in anonymisierter Form.

    Sie können unsere Zahlungssysteme aufrufen, ohne vorab irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen.

    Bei der Nutzung der Zahlungssysteme, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten durch Eingabe in vorgegebene Zahlungsfenster zu übermitteln. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, uns diese Informationen nicht zu geben. In diesem Fall sind wir allerdings nicht in der Lage, Ihre Buchung auszuführen und Sie können daher die gewünschte Produkte, Dienstleistungen oder Informationen nicht erwerben.

    Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten überlassen haben, um eine Zahlung zu tätigen, werden wir Ihre Daten mit der höchstmöglichen Sorgfalt behandeln. Die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten beruht streng auf den oben genannten Gesetzen.

    Bei jeder Zahlung und auch bei jeder abgebrochenen Zahlung speichern wir die von Ihnen angegebenen transaktionsbedingte Daten sowie die vom jeweiligen Provider übermittelten Nutzungsdaten. Dies umfasst folgende Daten:

    - IP- Adresse des anfragenden Rechners
    - Datum und Uhrzeit des Besuches des Nutzers
    - Name und URL der abgerufenen Daten
    - Übertragene Datenmenge
    - Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
    - Webseite, von der aus der Besuch des Nutzers erfolgte
    - Name des Internet-Zugangs-Providers

    Die beim Zahlungsvorgang angegebenen persönlichen Daten werden lediglich für Abrechnungszwecke verwandt. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen Zwecken findet nicht statt. Nur im Falle der Nichtzahlung erfolgt die Weitergabe der notwendigen Daten an die Inkassodienstleister. Auch im Falle strafrechtlicher Ermittlungen gegen einen Endkunden werden Daten auf Anfrage an die Strafverfolgungsbehörden übergeben.

    Wir behalten uns vor, IP-Adressen bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur der micropayment™ auszuwerten.
  5. Kreditkarte
  6. Für die Zahlungsart Kreditkarte gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Voraussetzungen. Die Kreditkartennummern werden anonymisiert und verschlüsselt gespeichert. Durch die USD AG mit Sitz in Langen (zertifizierter Qualified Security Assessor), wird jährlich die Einhaltung der PCI-DSS-Vorschriften durch Vor-Ort-Audits und Penetrationstests überprüft.
  7. Persönliche Dienste: Cookies
  8. Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten bedienen wir uns sogenannter Cookies. Ein Cookie ist eine Datei, die bei dem Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers unserer Webseite zwischengespeichert wird. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt oder ganz ausgeschlossen werden.
  9. Analysesoftware Piwik
  10. Wir verwenden die Webanalysesoftware Piwik. Diese Software nutzt dazu ebenfalls Cookies und dient zur statistischen Auswertung der Webseitennutzung. Es werden persönliche Daten, wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Name und URL der abgerufenen Daten sowie Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems gespeichert. Die gespeicherten Daten lassen sich grundsätzlich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Bei der Webanalysesoftware Piwik haben Sie, wie unter Punkt 4 dargestellt, ebenfalls die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner zu verhindern.

    Widerspruch
  11. Datensicherheit
  12. Daten, die Sie im Rahmen des Bezahlvorgangs, der Registrierung oder der Anmeldung für unsere Dienstleistungen eingeben, werden verschlüsselt mittels eines SSL-Standards übertragen. Diese Verschlüsselung sorgt dafür, dass Ihre Daten während der Übermittlung nicht von Dritten gelesen oder verändert werden können.
  13. Löschung von Daten
  14. Die Löschung der Daten erfolgt entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

    Sonstige Anfragen bei der micropayment™ GmbH in Papier oder elektronischer Form werden gemäß den für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Fristen der Registraturrichtlinie aufbewahrt.
  15. Wahrung der Vertraulichkeit
  16. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen, gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet.
  17. Auskunftsrecht
  18. Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie selbstverständlich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an die unter Ziffer 10 angegebene Adresse zu richten.
  19. Datenschutzbeauftragter der micropayment™ GmbH
  20. Für die Beantwortung von Auskunftsgesuchen und weiterer Fragen zum Thema Datenschutz, steht Ihnen der intern bestellte Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

    Josefine Spengler
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht
    micropayment™ GmbH
    Scharnweberstrasse 69
    D-12587 Berlin
Stand: 05 / 2014 - micropayment™ GmbH